Konstellationen 2017. Dieses Wunschdenken von "es werden jetzt so viele erwachen" entspricht der Unkenntnis zwischen Freiheit(kann nicht genommen werden) und Freiheiten(wurden und werden uns weiter genommen) unterscheiden zu können da die meisten nur Freiheiten und keine Freiheit kennen. Ich kann Ihre Sorge absolut nachvollziehen. Welche Aspekte und Konstellationen finden statt? Ende 2020 ist erst der Beginn, denn die Wirkung der Jupiter-Saturn-Konjunktion in Wassermann erstreckt sich über 20 Jahre. Wissen wird wichtiger werden, als Konsum. Nach der Fülle an wichtigen Konstellationen im Jahr 2020 ist das kommende Jahr aus astrologischer Sicht beinahe langweilig. in der Tat eine interessante Analyse, v.a. So wundert es mich nicht, dass ich immer wieder mal höre, dass Menschen sogar auf harmlosen Geburtstagsfeiern sich nicht mehr trauen, offen ihre Meinung zu sagen. Ich freue mich auf die kommenden Veränderungen und wünsche mir und Deinen Mut dies auszudrücken! 4. Als zwei Richtungen, denen wir gegenüberstehen - mit dem Hinweis, daß es auch an uns läge, wie lange sich die eine Variante zu halten vermag, bevor sich die andere (ihre Deutung) durchsetzen kann. Der astrologische Bericht zum Wochenende macht eine kleine Pause! Zumal wir noch für die nächsten vier Jahre den Pluto im Steinbock mit dabei haben werden, was für staatliche (Steinbock) Macht (Pluto) spricht. ja, ich kann Sie gut verstehen! Wichtig aber: Das Corona-Virus ist nicht die Konstellation Saturn/Pluto. Toll erklärt, es ist im Außen sichtbar geworden und hat sich manifestiert um sich zu transformieren. Die Konstellation zwischen Jupiter, Saturn und Pluto findet nur alle paar Hundert Jahre statt. haben Sie herzlichen Dank für diesen aufklärenden Artikel. bin auf der verzweifelten Suche nach einem Licht am Ende des Tunnels auf Ihren Artikel gestoßen. Ich kann mir über Dinge bewusster werden, ohne dass das deshalb mit einem spirituellen Erwachen gleichzusetzen wäre. Impressum. Foto: Getty Images . 17.02.2020 – 10.03.2020 rückläufig in Fische und Wassermann 18.06.2020 – 12.07.2020 rückläufig im Krebs 14.10.2020 – 03.11.2020 rückläufig in Skorpion und Waage Wahnsinn, dass dieser Artikel bereits 11-2019 von Ihnen erfasst wurde, wenn man bedenkt was bis 12-2020 schon alles passiert ist und wie genau diese Situation mit Ihrer Prognose übereinstimmt.... Ich werde mich am 21.12.2020 mit guten Gedanken verbinden und hoffen, dass genau diese Jupiter Saturn Konjunktion dazu beiträgt, dass wir wieder in Freiheit leben können....!!! Allerdings kann man seine Sonne auf ganz am Anfang Steinbock stehen haben, dann ist der Einfluss vorbei, vielleicht hat man aber zusätzlich seine Venus oder seinen Merkur auf Ende Steinbock, dann wirkt der Pluto da jetzt auf diese Planeten. Zum einen die Zyklen von Saturn und Pluto, sowie von Pluto und Jupiter.Sie vollenden sich im Steinbock und beginnen neu. Schauen wir also auf das Gute und holen wir das Licht herein - ohne die Augen vor dem zu verschließen, was Sie hier aufgezählt haben. Dieses astrologische Gipfeltreffen läutet eine neue Ära ein, und wir befinden uns derzeit in einer Phase der Vorbereitung. Und trotzdem betrachte ich das mit einem gewissen inneren Abstand (einer der vielen Vorteile, die man hat, wenn man sich mit Astrologie befasst). Kommentar von Sabrina Herger | 2020-12-14, Liebe SilviaUnglaublich wie präzise sie das alles vorhergesagt haben. Viele Grüße und lieben Dank für den Artikel. Am 21.12.2020 bildet sich zwischen Jupiter und Saturn eine „Konjunktion“ im Wassermann. Das „Handaufhalten“ gegenüber Vater Staat wird damit ein Ende haben und wir werden lernen, mehr Verantwortung für uns zu übernehmen, Denkbar wäre natürlich auch ein Bürgereinkommen, mit dem dann aber alles abgedeckt ist. Da wir nicht mehr alles „von oben“ erwarten können, werden Gruppen, Freunde und Familie wieder stärker in den Fokus rücken. Und danach geht es nochmal 180 Jahre weiter durch die Luftepoche ... es bleibt spannend. Ich hoffe, ich habe mich halbwegs verständlich gemacht :-). Ich würde ergänzen: "Und mit jedem Menschen so umgehen, wie man selbst möchte, dass dieser mit mir umgeht. Mai 2000 im Stierzeichen seinen Anfang nahm. vielen Dank für Ihren Kommentar. Dabei ist es nützlich zu verstehen, welche Qualitäten die früheren Zyklen der involvierten Planeten und jene des neuen Zyklus verkörpern. Ein paar Tage später, ein paar Jahre älter und vermeintlich weiser, finde ich dann in eine realistische Mitte. Was wir aber sehen ist, welche THEMEN gerade anstehen. Am Vormittag können wir viele Dinge gewissenhaft und mit guter Strukturiertheit erledigen. Gute Umgangsformen öffnen die Türen. Von daher: Kommt das hin nach Ihren Berechnungen? Noch nie in der Geschichte gab es wohl eine so große Vielfalt an Meinungen und noch nie war die Möglichkeit zur Information so groß wie heute. Marc. Wenn Sie wissen möchten, was für Sie in 2020 ansteht, rufen Sie mich gerne für eine individuelle Prognose an. Das ist eine von vielen tausend Seiten auf der Astrodienst Website. Saturn/Pluto-Zyklen haben jeweils mit Machtkonflikten zu tun, die häufig auf Konfrontationen um die regionale oder die Weltherrschaft ausmünden. Wann ändert sich das Sternzeichen? Dazu kommen eine Vielzahl von Aspekten, wie auch der Neumond im Schützen, die Wintersonnenwende und der Vollmond im Krebs. Die Astrologie kennt weder gut noch schlecht. Dazu würde eine Jupiter/Saturn-Konjunktion in Wassermann als Auftakt passen. Die Behörden können das oft verständlicherweise nicht richtig einordnen. Alle Texte auf meiner Website, auch einzelne Teile daraus, unterliegen dem Urheberrecht. Corona hilft uns allen zu erkennen was sich verändern muss. Ein Aufräumen passiert und das Virus zeigt uns unsere Schwachstellen im inneren und äußeren System. Die dabei machtvoll agierenden Ballungen von Planeten führen im Häuserbereich, in den sie in unserem Geburtshoroskop fallen und über die Aspekte zu Planeten und Achsen des Geburtshoroskops, die sie bilden, zu grossen Herausforderungen, die eine Chance darstellen, uns aber auch zwingen, dem betreffenden Lebensbereich volle Aufmerksamkeit zu schenken. Ich schlief so warm, satt, sauber in dieser vermeintlich sicheren Welt. Im letzten Monat dieses besonderen Jahres 2020 wechseln die „großen“ Planeten Jupiter und Saturn vom Steinbock in den Wassermann. Und es sind tatsächlich schon so viele junge Menschen am Start, die so ganz anders ticken und Hoffnung machen (z.B. Für etwa eine Stunde ab 18:17 Uhr (GMT) stehen Jupiter und Saturn in Konjunktion im Sternzeichen Wassermann – eine Jahrhundertkonstellation, die wir am westlichen Abendhimmel beobachten werden. Ich bin durch Zufall auf Ihren Artikel gestoßen. Und das wird sicher sehr wichtig sein in der nächsten Zeit. Januar auf 22°46´ Steinbock eine Saturn/Pluto-Konjunktion. Holen Sie Ihr kostenloses Horoskop - und noch viel mehr! Ich kann mich den vorangegangenen Kommentaren nur respektvoll anschließen. "Beginnt", wohlgemerkt ... es wird daher nicht gleich schlagartig alles anders sein. Astrologische Vorschau 2021: Eine neue Zeit bricht an ... Das alles geschuldet einer Saturn-Pluto-Konstellation, die das Jahr 2020 dominierte, zusätzlich begleitet von einer Jupiter-Saturn und Jupiter-Pluto-Konstellation. Warten wir ab, was sich zeigt, wenn die Pluto-Saturn-Konstellation Anfang 2020 ihren Höhepunkt erreicht, gleichzeitig aber auch anfängt, sich zu lösen. Interessengruppen setzen sich durch, koste es, was es wolle. Wie viele meiner Vor-Kommentator*innen warte ich auch auf eine Wandlung hin zu einer größeren Bewusstheit in der Welt. Und zum Stichwort „neue geistige Lehrer“ fallen mir auch gleich zwei Namen junger hochinteressanter Menschen ein, die da gemeint sein könnten: Matías De Stefano, Christina von Dreien, ... Kommentar von Angela Haselbacher | 2019-11-24, Liebe Frau Grotsch, 21.4.2020 . Astrologie & Zeitgeschehen Donald Trump, Joe Biden und die Wahlen in den USA am 3. Dezember 2020. Sie geht erfahrungsgemäß mit dramatischen gesellschaftlichen Veränderungen einher. Es passiert natürlich nichts von alleine, aber in letzter Zeit merke ich doch, dass in einige Tagshows der "Wind des Wandelns" bereits weht. Erweckung der Kundalini-Kraft - Begegnung mit dem Höheren Selbs Konstellationen zu Planeten, Aspekt, Astrologie, Sternzeichen, Horoskop, Vollmond, Neumond, Zeichenwechsel, Rückläufigkei . Die Sterne im September 2020. Ich habe aber weder das Virus, noch die Lockdowns vorhergesagt. Wir stehen am Beginn des nächsten Schrittes, der 20 Jahre in Anspruch nehmen wird. Sie sind eine außergewöhnliche Astrologin, die auch den Laien mit der Beschreibung sehr verständlich erreicht. Schon lange warnen Astrolog*innen vor dem Jahr 2020; denn am 12. Am 21.12.2020 sehen wir den Stern von Bethlehem wahrscheinlich wieder – auch bei uns! Astrologie ist keine "Wahrsagerei". Da finden Sie einen Atrikel mit dem etwas provozierenden Titel: "2020. Statischer Link, es erfolgt kein Datenaustausch!Datenschutzerklärung für Ihren Besuch auf Facebook. Wer innerlich frei ist der strebt nicht nach Freiheiten die von aussen kommen, denn diese sind vergänglich. (Anmerkung vom 26.02.2020: Nach heutiger Einschätzung sieht es danach aus, dass das Corona-Virus (COVID-19) an der Konstellation Saturn/Pluto eine große Beteiligung hat. Man sehe sich nur an, was auf dem Feld der Frauenrechte und beim Minderheitenschutz in den letzten Jahren geschehen ist! "Das heißt nicht, dass nun das Glück über uns ausgegossen wird, aber die nächsten zwanzig Jahre ab Ende 2020 stehen unter dem Zeichen der Freiheit, der Individualität und Dezentralisierung. 4. richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf etwas Gutes. Die Saturn-Schwere in 2020 wird abgelöst von der Wassermann-Energie. In meinen Beratungen aber ist meine Aussage hier immer die gleiche: Stehen Sie zu sich und gehen Sie Ihren Weg. Gute Zeiten-Schlechte Zeiten - astrologisch - Dezember 2020. Ich finde es wunderbar, dass wir mit Hilfe der Astrologie versehen können, was da draußen so abgeht und was ansteht. Der Schlüssel zu Macht und Erfolg ändert sich gerade fundamental. Die endet dann am 12.1. 4,3 von 5 Sternen 54. Sie sprechen mir, auch einer Wasserfrau, aus dem Herzen. Alles andere ist mehr Topfguckerei :-), wenn Sie verstehen, was ich meine. 2020, danach lösen sich die beiden voneinander, wirken aber noch das ganze Jahr 2020, bis der Saturn Ende Dezember zusammen mit dem Jupiter in den Wassermann eintritt. Neumond am 24.3.2020 um 10.28 Uhr, Berlin Interessant, diese Einschätzungen jetzt zu lesen, nachdem das Jahr 2020 schon fast vorüber ist. Menschen, die uns etwas diktieren wollen, finden schließlich keine Zeitqualität mehr vor, weil ein neues Bewusstsein erwacht. Ich habe grade nach astrologischen Prognosen für das Jahr 2020 gesucht, weil ich gehört habe das in der vedischen Astrologie gesagt wird dass immer wenn der Saturn im Steinbock ist so grausige Sachen passiert sind wie der erste und zweite Weltkrieg, Hitlers Diktatur, 9/11 usw. Wir haben einen Monat mit zwei völlig unterschiedlichen Gesichtern, einer hellen und einer dunklen Seite. Sonntag, 3105.2020 Aus astrologischer Sicht zeigt sich ein günstiger Tag. Impfgegnerin bin. Was passiert astrologisch gesehen im Jahr 2020? Die bevorstehende Konstellation ist so bedeutsam, weil sie das Ende und den Anfang von drei Zyklen jeweils zwei langsamer Planeten verkörpert. Herzlich, Sylvia Grotsch, Sie haben offenbar das ganze "Coronatheater", welches dieses Jahr beherrscht, astrologisch vorausgesehen - Gratuliere !Es wäre toll, wenn tatsächlich ab Ende Jahr endlich wieder mehr Dialog, Offenheit und Freiheit Raum erhalten...Mein Motto: Tief atmen, Augen offen halten und selbstbewusst mich einbringen.Mit herzlichem Gruss aus der Schweiz ! Tina, Kommentar von Christina Klassen | 2020-12-09, Liebe Sylvia, Ja, wir leben in einer Demokratie, in der jeder denken darf (das sowieso, weil Gedanken glücklicherweise frei sind) und auch sagen kann, was er will. Begreift Euch als eine Familie, in der jedes Mitglied das andere respektiert". Doch bis es ins Friedliche und Schöne übergeht, müssen erst noch die Höhepunkte dieser Pluto-Saturn-Konstellation die Anfang 2020 anfangen durchlebt werden, was sicher nicht ohne Krachen und Knallen, Zank und Streit vonstatten gehen wird. (Anmerkung vom 26.02.2020: Nach heutiger Einschätzung sieht es danach aus, dass das Corona-Virus (COVID-19) an der Konstellation Saturn/Pluto eine große Beteiligung hat. Und dank der vielen Kommentare weiß ich mich am 21.12. in der besten Gesellschaft, wenn ich die Konjunktion im Wassermann möglichst würdig begehen werde. „Das Meinungsdiktat wird wahrscheinlich zunehmen und die damit verbundene Kontrolle und Ausgrenzung Andersdenkender ebenfalls“Auch genau das wird buchstäblich mit aller Gewalt umgesetzt; man sehe z.B den Fall der Rechtsexpertin für Medizin, Beate Bahner. Und noch mal gefragt: wieso dauert so eine Konstellation (Konjunktion) 20 jahre? Im letzten Monat schrieb ich „Erde an Universum: Wir sind bereit! Datenschutzerklärung für Ihren Besuch auf Facebook. Der Nachmittag, dann stehen wir bereits unter Einfluss des Waage-Mondes, kann für die schönen Dinge des Lebens genutzt werden. Ich schätze mal, wenn wir ein Jahr weiter sind, werden noch viele aufgewacht sein und die Dinge begrüßen, die da kommen werden. Mehr Menschlichkeit, Sozialitaet, Achtung und Verantwortung fuer aeltere Personen uebernehmen, Bewussterer Leben, Zeitmanagement, Familienzusammenhalt.