Die besondere Lernleistung umfasst immer eine Dokumentation der … Diese bilden an unserer Schule jeweils den zweiten Leistungskurs. Das erste Jahr der Oberstufe (Einführungsphase) dient unter anderem dem Ausgleich der unterschiedlichen Voraussetzungen, die die Schülerinnen und Schüler mitbringen. zur Themenseite LandesabiturTermine 2021Erlasse (Link zum Schulrecht)Operatoren (allgemeinbildend)Operatoren (berufsbildend)ArbeitsmaterialienLehrpläneKerncurricula, Bildungsstandards, Kerncurricula und Lehrpläne, Unterricht für Kinder beruflich Reisender /BeKoSch. Aufgabenfelder 15 Stundentafel der Einführungsphase (gymnasiale Oberstufe, berufliches Gymnasium) 17 Welche Inhalte werden in den einzelnen Fächern gelehrt? Für den Besuch wird der Erweiterte Sekundarabschluss I (beziehungsweise Fachoberschulreife plus Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe) vorausgesetzt, wobei bestimmte Zugangsvoraussetzungen miteinbezogen werden. 06 Abiturprüfung 07 Ermittlung der Gesamtqualifikation 09 . Schuljahrgang B 4 Das Angebot in Baden-Württemberg umfasst der Sekundarstufe I und II (Klassen 8–13), der neben den allgemeinbildenden Fächern der gymnasialen Oberstufe auch ein berufsbezogenes Profilfach, wie zum Beispiel Wirtschaft (Wirtschaftsgymnasium) und Technik (Technisches Gymnasium), umfasst. Aufgaben Organisation Informationssicherheit Open Government Offene Daten Teilhabe und Zusammenarbeit ... Erklärfilm Berufliches Gymnasium: Version für Computer bzw. In Berufliche Gymnasien werden nur Bewerber aufgenommen, die beginnend ab Klassenstufe 5 bis zum Abschluss der Klassenstufe 10 im Fach Englisch unterrichtet worden sind. Informatik-Systeme In dieser Fachrichtung fördern wir alle späteren IT … Unterrichtsorganisation. Aufgabenfelder und Unterrichtsfächer Das Unterrichtsangebot gliedert sich in folgende 3 Aufgabenfelder: 1. sprachlich -literarisch künstlerisches Aufgabenfeld … Zu jedem Fach erhalten Sie die jeweils gültigen Vorgaben für die Abiturprüfung und die Aufgabenentwicklung, Hinweise und Materialien sowie die Prüfungsaufgaben aus den vergangenen … So wurde im Dezember 2016 der Tag des Beruflichen Gymnasiums – 50 Jahre Berufliches Gymnasium Baden-Württemberg[2] begangen. Eigenschaften Das berufliche Gymnasium ist ein drei- oder sechsjähriger vollzeitschulischer Bildungsgang in der Sekundarstufe II (Klassen 11–13) bzw. Seite des Kultusministeriums Baden-Württemberg zu den Beruflichen Gymnasien in BW (inklusive Standorten und Co), https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Berufliches_Gymnasium&oldid=198655781, „Creative Commons Attribution/Share Alike“. Juli 2009 (ABl. Berufliches Gymnasium Berufskolleg Berufsfachschule Berufsoberschule Fachschule Innerhalb jeder Schulart gibt es wiederum eine Vielzahl inhaltlich und von ihrer Dauer unterschiedlicher Bildungsgänge. der Sekundarstufe I und II (Klassen 8–13), der neben den allgemeinbildenden Fächern der gymnasialen Oberstufe auch ein berufsbezogenes Profilfach, wie zum Beispiel Wirtschaft (Wirtschaftsgymnasium) und Technik (Technisches Gymnasium), umfasst. Umstellung auf G 9 aufwachsend ab den Jahrgangsstufen 5 und 6 im Schuljahr 2018/2019, d. h. Übertritt ab September 2017 an das neue bayerische Gymnasium (mit neun Schuljahren). Informationsvideo Berufliches Gymnasium Wirtschaft Weiterlesen » 15. Universitäten oder Hochschulen für angewandte Wissenschaften (Fachhochschulen), offen. Das erste Leistungsfach muss entweder Deutsch, eine verbindliche Fremdsprache (in der Regel Englisch), Mathematik oder eine Naturwissenschaft (Physik, Chemie, Biologie) sein. In diesem Bereich unterscheidet sich ein Berufliches Gynmasium sehr deutlich von anderen Schule. Für die Fachhochschulreife selbst wird dann noch ein praktischer Teil (zum Beispiel eine Berufsausbildung oder ein einjähriges Praktikum) benötigt. Unterrichtsfächer Die Unterrichtfächer im Beruflichen Gymnasium beziehen sich auf drei Aufgabenfelder. Oktober 2007. Berufliches Gymnasium / Kaufmännische Assistenten. In drei Fächern findet eine schriftliche, im vierten Fach eine mündliche Prüfung und im fünften Fach eine Präsentation oder eine … Beruflichen Gymnasiums aufgenommen werden, die an einer deutschen Schule im Ausland, einer europäischen Schule oder einer ausländischen Schule einen Abschluss erworben haben, der der in Absatz 1 genannten Berechtigung gleichwertig ist. Dort können sie sich zum einen gezielt auf einen Beruf vorbereiten. Gymnasium Wirtschaft Ausbildung im Betrieb Mehr als Unterricht Schülerfirmen Schülernachhilfe S-e.G. Inzwischen gibt es in Baden-Württemberg sowohl staatliche als auch private berufliche Gymnasien.[3]. Die beruflichen Gymnasien sind Ihr Partner auf dem Weg zur allgemeinen Hochschulreife. Die Änderung entstand durch eine Novellierung des Schulgesetzes und die damit verbundene Einführung der Landesverordnung über das Berufliche Gymnasium (BGVO) vom 2. 5 Aufgabenfelder, Fächerangebot (1) Zum Unterrichtsangebot in den Fachrichtungen des beruflichen Gymnasiums gehören die Fächer Deutsch, erste, zweite und dritte Fremdsprache, Gemeinschaftskunde, Mathematik, Naturwissenschaft, Informationsverarbeitung, Religionslehre oder Ethikunterricht, Rechtslehre und Sport sowie ein künstlerisches Fach. Unsere Aufgaben. Mittlerweile befindet sich in jedem Landkreis bzw. Berufliches Gymnasium Wirtschaft | Unterrichtsfächer in der Qualifikationsphase Profil-,Kern-undErgänzungsfächer Aufgabenfelder Aufgabenfelder Zahl der Wochenstunden je Schulhalbjahr 12.Schuljahrgang 13. Berufliches Gymnasium. Berufliches Gymnasium Mit beruflichen Schwerpunkten zum Abitur! Gymnasium Technik Berufl. 6 § 5 Versagungsgründe . Diese müssen die drei Aufgabenfelder abdecken und als Abiturprüfungsfächer zugelassen sein. Berufliches Gymnasium Fachbereich Wirtschaft und Verwaltung Allgemeine Hochschulreife (AHR) in 3 Jahren Berufskolleg Lehnerstraße Ihr kompetenter Ausbildungspartner im Bereich Wirtschaft und Verwaltung Ihre Vorteile Die Unterrichtsorganisation des Beruflichen Gymnasiums erfolgt nach der Oberstufen- und Abiturverordnung (OAVO) vom 20. Herunterladen mp4 65.79 … Beginnend mit dem Jahr 2002 wurden im Bundesland Bremen sukzessive berufliche Gymnasien aufgebaut. Schülerinnen und Schüler mit mittlerem Abschluss können aufgenommen werden, wenn sie hinreichende Leistungen nachweisen können. Häufig angebotene Fachrichtungen sind: Die Fachrichtungen können wiederum in Schwerpunkte (Profile) unterteilt werden. Im Zentrum des beruflichen Gymnasiums steht die Vorbereitung auf das wissenschaftliche Arbeiten, weshalb besonderer Wert auf das selbstständige Arbeiten und Lernen gelegt wird. Zugangsvoraussetzung ist der Realschulabschluss mit einem Notendurchschnitt von mindestens 2,5 in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch und einem der Fachrichtung zugeordneten Fach oder ein Versetzungszeugnis des Gymnasium… Das berufliche Gymnasium oder manchmal auch zusammenfassend Berufsgymnasium (kurz: BG beziehungsweise BGY; früher: Fachgymnasium) ist in Deutschland (oder in einigen Bundesländern) eine Schulform im berufsbildenden Schulbereich. Die Grundkurse entsprechen denen jeder anderen gymnasialen Oberstufe. Seit dem Schuljahr 2018/2019 stellen die neuen Kerncurricula die verbindliche Unterrichtsgrundlage für die fachrichtungs- und schwerpunktbezogenen Fächer beginnend mit der Einführungsphase dar. Das berufliche Gymnasium ist ein drei- oder sechsjähriger vollzeitschulischer Bildungsgang in der Sekundarstufe II (Klassen 11–13) bzw. Für das Berufliche Gymnasium bieten wir die folgenden … Abiturprüfung am allgemeinbildenden Gymnasium. Klasse des Gymnasiums bzw. So ist beispielsweise in Baden-Württemberg für die sechsjährige Form eine Versetzung in die 8. Das berufliche Gymnasium ist ein drei- oder sechsjähriger[1] vollzeitschulischer Bildungsgang in der Sekundarstufe II (Klassen 11–13) bzw. Der Bildungsgang dauert drei Jahre und führt als berufliche gymnasiale Oberstufe mit beruflichen Fachrichtungen und Profilen zur Allgemeinen Hochschulreife. Berufliches Gymnasium; Fachoberschule; Kompetenztest; Lernaufgaben; Inhalt Gymnasium. Diese berechtigt zum Studium aller Fachrichtungen im gesamten Bundesgebiet. Die gymnasiale Oberstufe am Beruflichen Gymnasium. Genaueres regelt die zuständige Schulaufsicht. Abteilungsleiter Berufliches Gymnasium und Fachoberschule Durchwahl: 04941 925 128 Sekretariat: 04941 925 101 Fachrichtungen und Schwerpunkte Das Berufliche Gymnasium Aurich bietet Ihnen sieben Fachrichtungen bzw allgemeinbildende und berufliche Gymnasien, Fachoberschulen sowie zur; Zertifizierung von Fremdsprachenkenntnissen in der beruflichen Ausbildung; über eine Datenbank abgerufen werden. Bedingung für die Abiturprüfung ist nach der Vereinbarung der Kultusministerkonferenz, dass neben dem sprachlich-künstlerischen Aufgabenfeld (Aufgabenfeld I) und dem mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen Aufgabenfeld (Aufgabenfeld III) auch das gesellschaftswissenschaftliche Aufgabenfeld (Aufgabenfeld II) repräsentiert ist. Diese(s) berechtigt zum Studium an allen Universitäten, Hochschulen, Technischen Hochschulen, Kunsthochschulen und Fachhochschulen.Das berufliches Gymnasium ist in drei Aufgabenfelder gegliedert, wobei das 5 36037 Fulda Tel. (2) An beruflichen Gymnasien treten noch folgende Fächer hinzu: 1. in der Fachrichtung Volks- und Betriebswirtschaftslehre: B. in Brandenburg, offiziell „berufliches Gymnasium“ genannt. Die Inhalte der Grund- und Leistungskurse im Beruflichen Gymnasium. Mit der Wahl der Fachrichtung oder des Schwerpunktes ist zugleich das zweite Leistungsfach festgelegt. In der Berufsfachschule erreichen Sie den mittleren Bildungsabschluss mit dem entscheidenden Plus an beruflicher Grundbildung und Erfahrung. Die Abiturprüfung erfolgt in 5 Prüfungsfächern. Abiturprüfung und Gesamtqualifikation . 2. Für die Abiturprüfung 2022 an den Beruflichen Gymnasien im Freistaat Sachsen im ersten, zweiten und dritten Prüfungsfach werden Hinweise zur Vorbereitung der Prüfungsteilnehmer bekanntgegeben. Seit 2006 gibt es 6 Berufliche Gymnasien. Erklärfilm Berufliches Gymnasium: Version für Computer bzw. Video. Berufliches Gymnasium / Fachrichtung Technik / Von der Energieversorgung über die Kommunikation und die Fortbewegung, die Ernährung und das Wohnen und vieles andere mehr zeigt sich die grundlegende Abhängigkeit menschlichen Lebens … Es besteht ein breites Angebot an Fachrichtungen und Schwerpunkten, aus denen entsprechend persönlicher Neigung und Zielsetzung ausgewählt werden kann: Fachrichtung Berufliche Informatik (Schwerpunkte Praktische Informatik sowie Technische Informatik (Schulversuch)), Fachrichtung Ernährung, Fachrichtung Gesundheit und Soziales (Schwerpunkte Erziehungswissenschaft sowie Gesundheit), Fachrichtung Technik (Schwerpunkte Bautechnik, Biologietechnik, Chemietechnik, Elektrotechnik, Gestaltungs- und Medientechnik, Maschinenbautechnik, Mechatronik sowie Umwelttechnik) und Fachrichtung Wirtschaft.Die fachrichtungs- und schwerpunktbezogenen Fächer werden im beruflichen Gymnasium durchgehend mit etwa acht bis zehn Stunden pro Woche unterrichtet. Leistungskursfach (P2) schriftlich (240 – 300 Minuten) 3. 5 3. Diese(s) berechtigt zum Studium an allen Universitäten, Hochschulen, Technischen Hochschulen, Kunsthochschulen und Fachhochschulen.Das berufliches Gymnasium ist in drei Aufgabenfelder gegliedert, wobei das mathematisch-naturwissenschaftliche Aufgabenfeld um den Bereich der … Es gibt in Deutschland Institutionen, die ebenfalls den Abitur-Bildungsgang anbieten, ohne dass dies in der Bezeichnung der Schule erkennbar ist, wie etwa die Kollegschule in NRW (ca. Der fachrichtungsspezifische Kompetenz-erwerb der Schülerinnen und Schüler wird vernetzt Button World S-AG D-Art S-e.G. Ziel ist der Erwerb der allgemeinen Hochschulreife (Abitur), die den Zugang zu allen Studiengängen an den Universitäten, Gesamthochschulen und Fachhochschulen, aber auch den Weg in eine berufliche Ausbildung ermöglicht. Das berufliche Gymnasium- als reine Oberstufe- führt zur allgemeinen Hochschulreife (ABITUR) . S. 408), zuletzt geändert durch Verordnung vom 31. Grundkursfach (P3) schriftlich (180 – 240 Minuten) 4. Im Saarland gab es bis in die 1990er-Jahre lediglich drei Standorte für berufliche Gymnasien: Wirtschaft in Saarbrücken und Technik in Dillingen und Völklingen. Im Rahmen ihrer Dualen Berufsausbildung besuchen die Auszubildenden die Fachklassen der Berufsschule und der Dualen Berufskollegs. Nicht in die Beruflichen Gymnasien aufgenommen werden Bewerber, denen bereits einmal die Zulassung zur Abiturprüfung verwehrt … Aufgaben online lösen, unterstützt durch Beispiele und Erklärvideos. 03 Unterrichtsinhalte 03 Organisation der Qualifikationsphase 03 Duale Berufsausbildung mit Abitur (DUBAS) 04 Aufgabenfelder und Unterrichtsfächer 04 Kurswahl und Belegpflicht 05 Leistungsermittlung und Leistungsbewertung 06 . Zur Jahrtausendwende erfolgte der Ausbau der nun Oberstufengymnasien genannten Schulart; in diesem Zusammenhang wurde das Profil Gesundheit und Soziales eingeführt und ab dem Schuljahr 2018/2019 das Profil Allgemeinbildend. An unserem Schulzentrum besteht die Möglichkeit, das Berufliche Gymnasium in den Richtungen Informations- und Kommunikationstechnologie, Gesundheit und Sozialwesen sowie Technikwissenschaften zu besuchen. Mit dem Abitur am Beruflichem Gymnasium mit der Fachrichtung Wirtschaft können Sie alle Fächer an allen Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen der Bundesrepublik Deutschland studieren. Berufliches Gymnasium / Fachrichtung Wirtschaft / In einer Gesellschaft, in der Konsum und Wohlstandsdenken das Leben bestimmen, nehmen die Menschen wirtschaftliche Zusammenhänge in ihrer Rolle als Verbraucher wahr. 7) 2012 BB 2006/2007 der Realschule erforderlich. 4 Grundstruktur des Unterrichts, Fächer, Kurse, Aufgabenfelder 5 Versetzung in die Jahrgangsstufe 12 6 Wahl der Abiturprüfungsfächer 7 Wiederholung in den Jahrgangsstufen 12 und 13 2. 02:57 Minuten. Berufliches Gymnasium Berufsschule Impressum Datenschutzerklärung Aufgabenfelder und Unterrichtsfächer Das Unterrichtsangebot gliedert sich in den Pflichtbereich und den Wahlbereich. 0711 21859-401 oder -402 Bildungsplaene-BS@zsl.kv.bwl.de Beamer. Für Realschüler ist hierzu ein Notendurchschnitt von 3,0 (Mathematik, Deutsch, Englisch) notwendig. tung des beruflichen Gymnasiums durch weitere berufsbezogene Fächer charakterisiert: o Betriebs- und Volkswirtschaft Wirtschaftliche Themenstellungen sind in allen Fach-richtungen des Beruflichen Gymnasiums nachhaltig verankert. Einige der Dokumente beinhalten jedoch Sekundärquellen. Beamer. Die Abiturprüfung am beruflichen Gymnasium verläuft wie in der gymnasialen Oberstufe: Jede Schülerin und jeder Schüler wird in der Abiturprüfung in fünf Fächern geprüft. 1970–1990 neben dem bereits existierenden System Berufsschule existierend) sowie das jetzige Berufskolleg in Nordrhein-Westfalen. Wählen Sie zwischen Metalltechnik, Elektrotechnik, Wirtschaft und Verwaltung, Ernährung und Hauswirtschaft sowie … Der Unterricht im beruflichen Gymnasium findet ab der Qualifikationsphase in zwei Leistungskursen und einer Reihe von Grundkursen statt. Für den Besuch wird der Erweiterte Sekundarabschluss I(beziehungsweise Fachoberschulreife plus Qualifikatio… Die Bildungspläne für die beruflichen Schulen stehen Ihnen online zum Download zur Verfügung. … Die meisten Jugendlichen besuchen, nachdem sie eine allgemein bildende Schule abgeschlossen haben, eine berufliche Schule. Das berufliche Gymnasium ist wie die gymnasiale Oberstufe ein studienqualifizierender Bildungsgang. Das Ziel ist die Allgemeine Hochschulreife (Abitur). Das Berufliche Gymnasium der Klingerschule bietet in den Fachrichtungen Wirtschaft, Gesundheit und Erziehungswissenschaften die Möglichkeit, innerhalb von drei Jahren das Abitur und damit die Allgemeine Hochschulreife zu erreichen. Aufgaben und Ziele Das Berufliche Gymnasium ist der Sekundarstufe II zugeordnet und vermittelt allgemeine und berufsbezogene Unterrichtsinhalte und Kompetenzen. Berufliches Gymnasium der dreijährigen Aufbauform Das berufliche Gymnasium der dreijährigen Aufbauform umfasst drei Schuljahre und endet mit der allgemeinen Hochschulreife. Dezember 2020 Abiturienten sagten „Abios Muchachos!“ Weiterlesen » 13. Da wir in der Profilbildung alle Aufgabenfelder abdecken, werden auch die sprachlichen Fertig- und Fähigkeiten in der Vorbereitung auf das Abitur von uns gefördert. Aufgabenfelder Unterrichtsfächer in den vier Aufgabenfeldern des Beruflichen Gymnasiums Ernährung Gesundheit Technik Wirtschaft sprachlich-literarisch-künstlerisches Aufgabenfeld Deutsch Englisch 2. Fremdsprache * Literatur Private Grund- und Mittelschulen, berufliche Schulen und Förderschulen; Anzeige von weiterem pädagogischen und sonstigem schulischen Personal Private Schulen für Kranke; Beantragung einer Förderung Private weiterführende und berufliche Schulen; Beantragung von Finanzhilfen zu Baumaßnahmen S Schülerbeförderung; Kostenfreiheit des Schulweges Aufgabenfeld III (mathematisch-naturwissenschaftlich-technisches Aufgabenfeld): Mathematik, Physik, Chemie, Biologie, Informatik. In Abgrenzung zu allgemeinbildenden Gymnasien und Stadtteilschulen bietet das Berufliche Gymnasium St. Pauli einen Fächerverbund der Fachrichtung Wirtschaft (auch bilingual bei uns … Videovorstellung Berufliches Gymnasium Der clevere Weg zum Abitur Das Berufliche Gymnasium bietet die Möglichkeit, Allgemeinbildung und berufliche Grundbildung sinnvoll zu verbinden. Tipp: … Wir koordinieren, beraten und beaufsichtigen die öffentlichen und privaten beruflichen Schulen im Geschäftsbereich des Kultusministeriums im Regierungsbezirk Karlsruhe. Diese Seite wurde zuletzt am 8. Abgängern wird nach der 12. Die Leistungsbeschreibung für das Berufliche Gymnasium im Freistaat Sachsen basiert auf der Verfassung des Freistaates Sachsens, dem Schulgesetz, der Schulordnung, verbindlichen Re- gelungen der Kultusministerkonferenz, Erfahrungen aus Schulpraxis und Schulaufsicht sowie Aufgenommen werden kann auch, wer die Externenprüfung zur Erlangung des mittleren Schulabschlusses (Fach-oberschulreife) nach der … Jedes Aufgabenfeld müssen Sie mit Ihrer Wahl der Abiturfächer abdecken. In Brandenburg, Hessen, Baden-Württemberg und Niedersachsen wird maximal der schulische Teil der Fachhochschulreife anerkannt. Rechtlich verbindlich ist die jeweils gültige im Amtsblatt Kultus und Unterricht veröffentlichte Fassung. Wie den Absolventinnen und Absolventen der gymnasialen Oberstufe stehen den Schülerinnen und Schülern des beruflichen Gymnasiums nach dem Abitur alle Studiengänge an Hochschulen, wie z.B. Unterabschnitt 8 … Jahrgangsstufe unter bestimmten Voraussetzungen die Fachhochschulreife zuerkannt. In Baden-Württemberg sowie Rheinland-Pfalz, wo berufliche Gymnasien auf eine lange Geschichte zurückblicken können, wird schon seit jeher diese Bezeichnung verwendet. Mathe-Aufgaben für den Lehrplan Baden-Württemberg, berufliches Gymnasium. Niedersachsen benennt seit dem Schuljahr 2010/2011 das Fachgymnasium in Berufliches Gymnasium um.[4]. Für die von mir erstellten Musterlösungen übernehme ich keine Gewähr. Seit dem Schuljahr 2006/2007 wird das Fachgymnasium in einigen Bundesländern, z. Die Fächer sind drei Aufgabenfeldern zugeordnet: sprachlich-literarisch-künstlerisches Aufgabenfeld. Berufliches Gymnasium Gesundheit und Soziales Bildungsgang Der Bildungsgang Berufliches Gymnasium für Gesundheit und Soziales führt zur Allgemeinen Hochschulreife in Verbindung mit dem Berufsabschluss „Staatlich anerkannte/r Erzieher/in" nach Landesrecht. Innerhalb dieses Rahmens existieren (in Deutschland) je nach Bundesland im Detail Unterschiede, insbesondere beim Angebot der Fachrichtungen. Oktober 2019. Berufliches Gymnasium Print Email Erlangung der allgemeine Hochschulreife / Berufsabschluss Ziel und Abschluss Das Beruflichen Gymnasium führt in einem dreijährigen Bildungsgang zur allgemeinen Hochschulreife und zur Vermittlung beruflicher … In den Beruflichen Gymnasien können Schülerinnen und Schüler das Abitur und einen Berufsabschluss (doppelt qualifizierende Bildungsgänge) oder das Abitur und berufliche Kenntnisse (einfach qualifizierende Bildungsgänge) erlangen. Neben der Allgemeinbildung werden in der gewählten Fachrichtung oder dem gewählten Schwerpunkt berufliche Bildungsinhalte vermittelt. Bereichsleiterin Berufliches Gymnasium Frauke SeifertTel: +49 421 – 361 16 594E-Mail: Frauke.Seifert@schulverwaltung.bremen.deSprechzeiten montags 10.30 Uhr bis 12 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung. Die Hinweise enthalten Angaben über die zu prüfenden Fächer, Arbeitszeiten, Struktur der Prüfungsarbeiten, den Prüfungsinhalt, Bewertungsmaßstab und die Hilfsmittel. Berufliche Gymnasien in Fulda und Hünfeld Fachrichtungen und Schwerpunkte an den beruflichen Gymnasien ¾Ernährung ¾Biologietechnik ¾Gesundheit Eduard-Stieler-Schule Brüder-Grimm-Str. Die Abiturprüfung am beruflichen Gymnasium verläuft wie in der gymnasialen Oberstufe: Jede Schülerin und jeder Schüler wird in der Abiturprüfung in fünf Fächern geprüft. Berufliches Gymnasium Das Berufliche Gymnasium stellt eine interessante und anspruchsvolle Alternative zur Ausbildung an einem Regelgymnasium dar. Zentralabitur Berufliches Gymnasium Bildungsgänge. Hier könnt ihr Abituraufgaben von Baden-Württemberg inklusive Musterlösungen für allgemein-bildende und berufliche Gymnasien kostenfrei herunterladen. Für das berufliche Gymnasium kommen folgende Fächer hinzu: Aufgabenfeld II : Ernährungsökonomie, Erziehungswissenschaft, Psychologie, Gesundheitsökonomie, Umweltökonomie, Wirtschaftslehre Da unser Berufliches Gymnasium auf Technik ausgerichtet ist, sind bei uns insbesondere diejenigen Schülerinnen und Schüler gut aufgehoben, die ihren Schwerpunkt in Technik und Naturwissenschaften sehen. Aufgabenfelder, Fächerangebot (1) Zum Unterrichtsangebot in den Fachrichtungen des beruflichen Gymnasiums gehören die Fächer Deutsch, erste, zweite und dritte Fremdsprache, Gemeinschaftskunde, Mathematik, Naturwissenschaft, Informationsverarbeitung, Religionslehre oder Ethikunterricht, Rechtslehre und Sport sowie ein künstlerisches Fach. Diese müssen die drei Aufgabenfelder abdecken und als Abiturprüfungsfächer zugelassen sein. Erst die Leistungen des zweiten und dritten Jahres der Oberstufe (Qualifikationsphase) zählen für das Abitur. Die Aufgaben für die schriftlichen Prüfungen werden in allen Fächern landesweit einheitlich durch das Kultusministerium gestellt und gelten übereinstimmend sowohl für die gymnasiale Oberstufe als auch für das berufliche Gymnasium.