Belastungssituation von Alleinerziehenden von Grundschulkindern während der Corona-Krise - Die Hochschule Kempten sucht dazu Alleinerziehende, die sich an der Fragebogenaktion beteiligen

 

Liebe Teilnehmende,

im folgenden Fragebogen möchten wir die besondere Belastungssituation von Alleinerziehenden von Grundschulkindern während der Corona-Krise erfassen. Wir laden Sie herzlich dazu ein, an der Untersuchung teilzunehmen. Diese Befragung ist Teil eines Forschungsprojekts, das im Rahmen der Lehrveranstaltung angewandte Sozialforschung und Evaluation an der Hochschule Kempten stattfindet und von Studierenden im 6. Semester durchgeführt wird.

Die Teilnahme ist freiwillig und kann jederzeit ohne Angabe von Gründen abgebrochen werden. Die Bearbeitungszeit beträgt ca. 10 Minuten.

Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt und die Auswertung erfolgt absolut anonym, sodass keine Rückschlüsse auf Einzelpersonen möglich sind. Die Daten sind ausschließlich dem Team der Hochschule Kempten zugänglich.

Wir bedanken uns für Ihre Teilnahme.

https://evasys.hs-kempten.de/evasys/public/online/index/index?online_php=&p=Virus&ONLINEID=85457457845545427017029571329508426876413