„ Es muss nicht immer Kaviar sein „

An drei Abenden trafen sich sechs Mütter und fünf Kinder um gemeinsam zu kochen und zu essen. Der erste Abend stand unter dem Motto Spaghetti & Co, es gab Vorspeisen, Nudeln mit verschiedenen Saucen, Salat und Nachspeise. Am zweiten Abend gab es Fingerfood mit leckeren Dips und als Nachspeise, Schokofondue. Der dritte Abend verwöhnte uns mit Burger und Döner und abschließend Kuchen. Die Frauen und Kinder waren mit viel Elan beim schnipseln, kochen, Tisch decken und dekorieren…dabei, gleichzeitig fand ein reger Austausch mit viel Gelächter statt. Satt und zufrieden machten sie sich anschließend auf den Heimweg, mit allen Rezepten in der Tasche.