Infoveranstaltungen

Fachseminar des VAMV-Landesverbandes Bayern "Hilfen für den Alltag und für den Notfall"

Termin: Samstag 10.03.2018 von 10.00-15.00 Uhr

Ort: Jugendherberge München Park, Miesingstraße 4, 81379 MünchenWelche Unterstützungsangebote gibt es für die Betreuung der Kinder und die Holfe im Hajshalt z.B. nach einem gesundheitsbedingten Ausfall, einem Unfall oder einem ambulanten Engriff, wenn ich das Bett hüten muss? Wer sorgt für meine Kinder zu Hause bei einem Klinik-, Reha-oder Kuraufenthalt? Wohin kann ich mich wenden, wenn mir alles zu viel wird und ich mich völlig ausgebrannt und überlastet fühle?

Da Notfallsituationen oft ein schnelles und unbürokratisches Handen erfordern, können Bereitschaftsdienste, Nachbarschaftshilfren, Verwandte und Freunde die erste notwenige Hilfe leisten. Wer ist aber dann für die Beantragung de Hilfen zuständig - die Krankenkasse, das Jugendamt oder das Sozielamtund wie praxistauglich sind die Angebote?

Wir wollen unseren Kontaktstellen und interessierten Alleinerziehenden über die möglichen Leistungen zur Betreuung und Versorgung von Kindern in Notfallsituationen informieren. Im Vordergrund steht die Versorgung zu Hause. Dabei sollen sowohl die Hilfsmöglichkeiten des Jugendamtes (SGBVIII, SGB V)aber auch niedrigschwellige Hilfen wie Familienpaten vorgestellt und Praxiserfahrungen der Teilnehmer/innen gesammelt werden.Mit Kinderbetreuung!

Kosten:

Erwachsene MG 10,00€ Nicht-MG 15,00€
Kinder ab 3 Jahren MG 5,00€ Nicht-MG 7,50 €

Anmeldung bis 28.02.2018 beim VAMV-Landesverband Bayern, Tel 089/322212 - 294 / info@vamv-bayern.de/www.vamv-bayern.de

Vorsorge im Krankheitsfall "Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht"

Termin: Samstag, 21.04.2018 von 10.00-14.00 Uhr

Referent: Karlo Heßdörfer, Jurist

Uns allen kann es passieren, dass wir durch Unfall, Krankheit oder Alter keine eigenen Entscheidungen mehr treffen können. Herr Heßdörfer stellt uns die Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht vor. Er wird anhand von Beispielen erklären, wie sich durch einfache Vorsorge festlegen lässt, wer für uns im Ernstfall handeln soll und damit auch unserem Willen entsprochen werden kann. Her Heßdörfer wird auch speziell auf die Situation Alleinerziehender und die damit verbundene (famielien-) rechtliche Situation eingehen. Nah der Mittagspause gibt es die Möglihkeit, selber eine Patientenverfügung und /oder Vorsorgevollmacht zu erstellen.  Herr Herdörfer unterstützt und geht gerne auf Ihre Fragesttellungen ein.

 

Kinderbetreuung nach Voranmeldung.

Kosten: MG 10,00€, Nicht-MG 15,00€  incl. Mittagsimbiss

Anmeldung bis 13.04.2018

 

Einladung  zur Mitgliederversammlung des VAMV - OV München

 

Am Samstag, 21.04.2018, um 14.30 Uhr in der Gescchäftsstelle Silberhornstraße 6

Taagesordung:

TOP 1 Begrüßung

TOP 2 Genehmigung der Tagesordung

TOP 3 Wahl des/der Versammlungsleiters/in und des/der Protokollführers/in

TOP 4 Genehmigung des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung vom 11.05.2018

TOP 5 Bericht über die Aktivitäten des Vorstandes und der .Geschäftsstelle

TOP 6 Kassenbericht 2017 und Entlastung des Vorstandes

TOP 7 Wahl der Delegierten für die Deligiertenversammlung 2018

TOP 8 Sonstiges

Dr. Cornelia Harrer (1. Vorsitzende

 

Ab in den Urlaub - Urlaubsangebote für Alleinerziehende

 

Termin: Dienstag 15.05.2018 von 18.00-20.00 Uhr

Leitung:DorotheaSoellner

Informationsveranstaltung und Einstimmungauf den Urlaub. Wir bieten Informationen zu Urlaubsangeboten für allein Erziehende und geben Raum zum Kennenlernen und Austausch. Ein umfangreiches, jährlich neu überarbeitete Urlaubsübersicht, mit Telefonnummern und E-mail-Adressen kann sich jeder mit nach Hause nehmen. Das Angebot reicht von Familienbildungsstätten über Bauernhöfe bis zu Hotels und Wellnessurlaub.

Unser diesjährige Schwerpunkt: Claudia Jablonski von FerienGlück - Reisen für allein Erziehende wird an diesem Abend über ihre diversen Angebote (Sri Lanka: als Abenteuer- Strand- oderAyurvedareise, Toskana, Elba)erichten und ihre Erfahrungen mit uns teilen.

Svenja von Weitershausenvom Lilalu Bildungs- und Ferienprogramm wird über das diesjährige Angebot mit Ermäßigungsmöglichkeiten berichten.

Kosten: MG 3,00€, Nicht-MG 4,50€

Anmeldung bis 08.05.2018