Höherer Kindesunterhalt ab Januar 2017

Höherer Kindesunterhalt ab Januar 2017

Ab Januar 2017 gelten höhere Kindesunterhaltsbeträge. Diese sind in der unten
abgebildeten aktuellen Düsseldorfer Tabelle („Tabelle Kindesunterhalt“) festgelegt, die die
Leitlinien für den Unterhaltsbedarf vorgibt.
Deshalb sollten Sie im Interesse Ihres unterhaltsberechtigten Kindes überprüfen, ob Sie ab
Januar 2017 die höheren Unterhaltsbeträge für Ihr Kind bekommen. Besteht ein
dynamischer Unterhaltstitel, erhöht sich der Anspruch automatisch, wenn wie jetzt die Sätze
der Düsseldorfer Tabelle angehoben werden.
Wenn Sie keinen dynamischen Unterhaltstitel besitzen, sollten Sie den unterhaltspflichtigen
Elternteil zum nächstmöglichen Zeitpunkt auffordern, den aktuellen höheren Unterhalt zu
zahlen, denn dieser kann nicht nachträglich geltend gemacht werden. Gibt es
Schwierigkeiten bei der Unterhaltsrealisierung, können Sie Unterstützung durch eine Beistandschaft
des Jugendamtes oder einen Anwalt/eine Anwältin suchen.

TABELLE KINDESUNTERHALT

Düsseldorfer Tabelle Stand01.01.2017

 

 

Alterstufen in Jahren

(§1612 a Abs. 1 BGB)

Nettoeinkommen des Barunterhaltspflichtigen in Euro 0 -5 6 - 11 12 - 17 ab 18 Prozentsatz
1. bis 1.500 342 393 460 527 100
2. 1.501 - 1900 360 413 483 554 105
3. 1.901 - 2.300 377 433 506 580 110
4. 2.301 - 2.700 394 452 529 607 115
5. 2.701 - 3.100 411 472 552 633 120
6. 3.101 - 3.500 438 504 589 675 128
7. 3.501 - 3.900 466 535 626 717 136
8. 3.901 - 4.300 493 566 663 759 144
9. 4.301 - 4.700 520 598 700 802 152
10. 4.701 - 5.100 548 629 736 844 160
  ab 5.101 nach den Umständen des Falles        

TABELLE ZAHLBETRÄGE

Stand 01.01.2017

  1. und 2. Kind 0 - 5 6 - 11 12 - 17 ab 18  
1. bis 1.500 246 297 364 335 100
2. 1.501 - 1.900 ^264 317 387 362 105
3. 1.901 - 2.300 281 337 410 388 110
4. 2.301 - 2.700 298 356 433 415 115
5. 2.701 - 3.100 315 376 456 441 120
6. 3.101 - 3.500 342 408 493 483 128
7. 3.501 - 3.900 370 439 530 525 136
8. 3.901 - 4.300 397 470 567 567 144
9. 4.301 - 4.700 424 502 604 610 152
10 4.701 - 5.100 452 533 640 652 160

Die Tabelle Zahlbeträge enthält sich nach Abzug des jeweiligen Kindergeldanteils (hälftiges Kindergeld bei Minderjährigen, volles Kindergeld bei Volljährigen) ergebende Summe, die der Unterhaltspflichtige an das KInd zahlen muss. Für das 1. und 2. Kind beträgt das Kindergeld ab em 01.01.2017 192 Euro.

Die nächste Änderung der Düsseldorfer Tabelle erfolgt voraussichtlich zum 01.01.2018. Dann wird auch die Tabelle für die Zahlbeträge neu berechnet. Die jeweils aktuelle Version der Düsseldorfer Tabelle finden Sie auch im Internet auf der Homepage Oberlandesgericht Düsseldorf unter www.olg-duesseldorf.de.