Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Seminare und Infoveranstaltungen

Empathische Kommunikation

Konflikte im Alltag ohne Energieverschwendung meistern

Termin: Samstag, 04.05.2024 von 10.00-16.00 Uhr
Referent: Peter Fischer, Rechtsanwalt / Mediator / Coach

Konflikte begleiten uns durch den Alltag wie die Luft zum Atmen – und gefühlt werden es immer mehr. Stressige Kollegen, nervige Nachbarn, anstrengende Kinder und der / die gemeine (Ex-)Partner / Partnerin, Behörden, Schulen. Die Liste ließe sich wahrscheinlich unendlich fortsetzen.

Der Kurs empathische Kommunikation soll dir zeigen, dass es für dich einen Weg gibt, diese Konflikte so zu lösen, dass deine wertvolle Energie nicht in unendli chen Streitereien, sondern in die wirklich wichtigen Dinge fließen kann. In diesem fünfstündigen Workshop finden wir gemeinsam deine individuelle Stimme, deinen Konflikt, deine Sprache und Strategie damit Streitereien, die am Ende doch nur viel kaputt machen, dauerhaft zu einer konstruktiven Lösung führen.

Kosten: MG 25,00 € / Nicht-MG 50,00 €
Dauer: Der Kurs dauert insgesamt sechs Stunden inklusive Pausen.

Für das leibliche Wohl wird gesorgt.
Mit Kinderbetreuung!

Bitte meldet euch bis zum 15.04.2024 an.
Die Anmeldung ist nach Eingang der Teilnahmegebühr auf unser Konto bei der SozialBank: IBAN DE71 3702 0500 0007 8188 00 verbindlich.

 

Werkzeuge aus der Haushaltsbudgetberatung

Nach der Trennung / Scheidung mit dem Geld klarkommen

Termin: Freitag, 12.04.2024 von 17.00-19.00 Uhr
Leitung: Kathrin Onyiaorah
Referentin: Katja Hees, Diplom-Kulturwirtin / Beraterin und Coach bei FIT-FinanzTraining

Viele Alleinerziehende stehen nach ihrer Trennung bzw. Scheidung in finanzieller Hinsicht vor zwei Herausforderungen: Ihnen steht nun meist deutlich weniger Geld für alltägliche Ausgaben zur Verfügung. Und oft fühlen sie sich davon überfordert, sich nun allein um ihre finanziellen Angelegenheiten zu kümmern. Was könnt ihr also in der neuen Lebenssituation konkret unternehmen, um gut mit eurem Budget klarzukommen? Um diese und ähnliche Fragen geht es bei unserem Themenabend. Wir zeigen euch praktische Werkzeuge, mit denen ihr euer Haushaltsbudget erfolgreich planen und managen könnt. Dabei bietet sich auch die Gelegenheit Fragen zu stellen und sich mit anderen auszutauschen.
Weitere Infos unter www.fit-finanztraining.de.

Mit Kinderbetreuung.
Bitte anmelden bis 05.04.2024.
Kosten: MG 5,00 € / Nicht-MG 10,00 €

 

Infoveranstaltung zum Thema Existenzsicherung nach einer Trennung

Termin: Dienstag, 23.04.2024 von 16.00-18.00 Uhr
Leitung: Kathrin Onyiaorah, Ethnologin (M.A.) / Fachb. Psychotraumatologie, Claudia Liszewski, B.A. Soziale Arbeit

Neben den emotionalen Belastungen nach einer Trennung, sind Alleinerziehende in Trennungssituationen oft mit finanziellen Schwierigkeiten und Unsicherheiten konfron tiert. An diesem Nachmittag geben wir einen Überblick über die eigenen Rechte (z. B. Unterhaltsrecht) und die Möglichkeiten, finanzielle Hilfen in Anspruch zu nehmen, wie z.B. Bürgergeld, Wohngeld, Kinderzuschlag, UVG, Prozess- und Verfahrenskostenhilfe, wirtschaftliche Jugendhilfe, sowie weitere freiwillige Leistungen der Stadt München.

Mit Kinderbetreuung.
Kosten: je nach persönlichen finanziellen Möglichkeiten (empfohlen 5,00-10,00 €)
Anmeldung bis 16.04.2024

 

Gemeinsam Stark – für alleinerziehende Mütter und Väter
(in Anlehnung an das vom Deutschen Kinderschutzbund entwickelte Konzept „Starke Eltern, Starke Kinder“)

Eine Kooperationsveranstaltung der Münchner Alleinerziehenden-Einrichtungen

Termine
Freitag,   08.03.24    17.30-19.00 Uhr
Samstag, 09.03.24    15.00-18.00 Uhr
Samstag, 16.03.24    15.00-18.00 Uhr

Leitung: Yasmin Riza - Diplom Sozialpädagogin (FH), Systemische Beraterin (SG), Theaterpädagogin

Kinder brauchen Akzeptanz und Nähe. Im Alltag bringen Kinder häufig ihre Mütter und Väter an Grenzen und gleichzeitig wollen Kinder Grenzen erfahren. In diesem Spannungsfeld fühlen sich gerade alleinerziehende Mütter und Väter immer wieder unsicher und glauben, in anderen Familien klappt alles besser. Durch Inputs und das Eingehen auf spezielle Fragestellungen kommen Sie mit anderen Alleinerziehenden in einen Austausch über das Zusammenleben mit Ihrem Kind / Ihren Kindern und können daraus Anregungen für Ihren Alltag mitnehmen. Was braucht mein Kind für eine positive Entwicklung? Wie können wir miteinander reden und unsere Konflikte zufriedenstellend lösen? Wie setze ich sinnvoll Grenzen? So mögen Sie gangbare und praktikable Wege finden, um mit Ihrem Kind / Ihren Kindern gemeinsam stark zu sein.

Veranstaltungsort: VAMV OV München, Ramersdorfer Straße 1, 81669 München, Telefon: 089 / 692 70 60, info@vamv-muenchen.de

Mit Kinderbetreuung!
Bitte anmelden!

Kostenbeitrag 25,- Euro

Der Elternkurs findet statt in Kooperation zwischen allfa_m, Haus Dorothee, der kath. und ev. Fachstelle für alleinerziehende Frauen und Männer sowie dem VAMV OV München.

 

 

gefördert durch

VAMV Verband alleinerziehender Mütter und Väter e. V. OV München                                                                  Datenschutz / Impressum